44 Millionen Dollar: Hurrikan-Spendenaktion mit gigantischem Erfolg

Auch Julia Roberts und George Clooney sammelten bei "Hand in
Hand"
Bild 1 von 1

Auch Julia Roberts und George Clooney sammelten bei "Hand in Hand"

 © youtube.com/MTV
13.09.2017 - 18:46 Uhr

Was für ein Erfolg! Nach Hurrikan "Irma" und "Harvey" haben sich die Promis zusammengetan, um Spenden zu sammeln - und das Ergebnis ist gigantisch.

Es war ein Spendenmarathon der Extraklasse: In den USA haben sich zahlreiche Megastars zusammengetan, um für die Opfer von Hurrikan "Irma" und "Harvey" Spenden zu sammeln. Und tatsächlich ist bei der Aktion "Hand in Hand" mehr Geld eingegangen, als sich alle erwartet hatten. War nach der Sendung noch von über 14 Millionen Dollar die Rede, mussten die Zahlen einige Stunden später noch einmal deutlich nach oben korrigiert werden: Über 44 Millionen Dollar, so berichtet "ABC News", seien bei der Aktion am Dienstagabend (Ortszeit) eingegangen.

Zu verdanken ist diese Rekordsumme etlichen Promis aus der Musik-, Film- und TV-Branche. Unter anderem setzten sich Superstars wie Leonardo DiCaprio (42, "The Revenant"), George Clooney (56), Justin Bieber (23), Oprah Winfrey (63) und Julia Roberts (49, "Pretty Woman") während der Sendung an die Telefone, um Anrufe von Spendern entgegenzunehmen. Die Promi-Power für den guten Zweck hat sich also mehr als gelohnt!

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Um Bräunungsstreifen muss sich Heidi Klum definitiv keine Sorgen machen. Ihr privater FKK-Strand in Kalifornien macht ...mehr
Sophia Thomalla provoziert gerne. So auch mit ihrem neuesten Foto auf Instagram. Darauf zeigt sie sich in heißen Strapsen.mehr
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! gilt als eine der härtesten Reality-Shows. Doch nicht alles, was der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Rechtzeitig zu Thanksgiving haben einige US-Stars in Los Angeles Essen an Obdachlose ausgegeben: Auch Nick Cannon war mit seinen Zwillingen dabei.mehr
Der amerikanische Late-Night-Talkmaster Seth Meyers wird 2018 zum ersten Mal die Golden Globes moderieren. Die Preisverleihung findet Anfang Januar statt.mehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Julia Stiles: Großeltern finden Namen des Enkels schrecklichmehr
Carey Mulligan kämpft für demenzkranke Frauenmehr
Anzeige