Spruch des Tages

Johannes B. Kerner bei einer Veranstaltung
Bild 1 von 1

Johannes B. Kerner bei einer Veranstaltung

 © imago/Future Image
18.06.2017 - 14:01 Uhr

"Er war fünfmal bei mir in der Talkshow. [...] Vorher saßen wir oft zusammen in der Maske, und er fragte mich stets, was ich gerade vom 1. FC Kaiserslautern hielt. Für ihn war ich eigentlich immer der Sport-Reporter. Und er kannte sich gut aus, war richtig informiert."

Nach dem Tod des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl (1930-2017) melden sich auch zahlreiche Promis zu Wort. Der "Bild am Sonntag" teilte Moderator Johannes B. Kerner (52) einige persönliche Erinnerungen vom Kanzler der Einheit mit. Denn in Kohl steckte nicht nur ein bahnbrechender Politiker, sondern auch ein großer Fußballfan. Außerdem seien die beiden nach den gemeinsamen Sendungen noch zusammen essen gegangen. Kerner bescheinigt Kohl "eine besondere Ausstrahlung".

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Peinlich genug, wenn eine seriöse Nachrichtensendung versehentlich eine nackte Frau zeigt. Noch peinlicher wird es, ...mehr
Hulk Hogan und Co.: Was machen die Wrestling-Stars heute? Wrestler wie "Macho Man", "Hulk Hogan" oder "The ...mehr
Henning Baum bringt die Gerüchte um sein Privatleben zum Stillstand: Er hat sich nun zur Trennung von seiner Ehefrau ...mehr
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Auch interessant
    Anzeige
    Top-Artikel
    Landet Justin Bieber vom Regen in der Traufe? Sein Tausch des Nachtlebens für die Religion scheint jedenfalls ungeahnte Folgen haben zu können.mehr
    Echt oder Fake? Die Katze ganz natürlichmehr
    Anzeige
    Anzeige
    Nichtlustig
    Gewinner und Verlierer
    Madonna braucht Songtext-Nachhilfemehr
    Chrissy Metz: Erfolgreicher Platzwechselmehr
    Steven Gätjen sieht eine Zukunft fürs TVmehr
    Anzeige