TV-Star Gary Cole: Scheidung nach 25 Ehejahren

2014 traten Gary Cole und seine Frau noch gemeinsam auf dem
roten Teppich auf, Anfang 2015 sollen sie sich getrennt haben
Bild 1 von 1

2014 traten Gary Cole und seine Frau noch gemeinsam auf dem roten Teppich auf, Anfang 2015 sollen sie sich getrennt haben

 © Kathy Hutchins / Shutterstock.com
19.06.2017 - 16:53 Uhr

Nach einem Vierteljahrhundert ist Schluss: Gary Coles Frau Teddi Siddall hat die Scheidung eingereicht. Die beiden sollen schon über ein Jahr nicht mehr zusammen sein.

Gut 25 Jahre sind sie mittlerweile verheiratet, doch offenbar haben sich Gary Cole (60) und Teddi Siddall auseinandergelebt. Das Schauspielerpaar wird sich offiziell trennen. Siddall habe die Scheidung eingereicht, wie das US-Klatschportal "TMZ" berichtet. Vergangene Woche habe sie die Scheidungspapiere ausgefüllt. In diesen sei allerdings vermerkt, dass Cole und Siddall bereits seit Februar 2015 getrennt leben sollen.

Siddall, die gemeinsam mit Cole eine 24-jährige Tochter hat, hat laut dem Bericht sowohl ein Ehegattenunterhalt als auch Kindesunterhalt beantragt. Die Tochter der beiden leide an einer Form des Autismus.

Siddall ist in Hollywood deutlich weniger bekannt als ihr baldiger Ex-Mann. Während Cole unter anderem in TV-Serien wie "Veep" und "Suits", in der Kultkomödie "Office Space - Alles Routine" und in rund 140 weiteren Produktionen zu sehen ist, legte Siddall eine längere Pause ein, um sich um die Erziehung der gemeinsamen Tochter zu kümmern.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Bald heißt es für zwölf mehr oder minder bekannte Promis wieder Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! . Dies sollen ...mehr
Carmen Geiss zeigte bei den "InTouch"-Awards 2014 mehr Haut, als geplant.  Bild 1mehr
Blusen und Hemden machten ihn bekannt - nun ist der deutsche Star-Designer Otto Kern im Alter von gerade einmal 67 ...mehr
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top-Artikel
Vor etwa einem Jahr starb "Star Wars"-Ikone Carrie Fisher. Jetzt durfte ihr Hund mit ins Kino, um sie in "Die letzten Jedi" noch einmal auf der großen Leinwand zu sehen.mehr
Vegetarische Weihnachten bei Gwen Stefanimehr
Anzeige
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Rapper Tyga wurde bestohlenmehr
Dickes Lob für Schauspieler Harry Stylesmehr
Anzeige