"Die Bachelorette"-Finale: Trifft nur Keno auf Gerda Lewis' Mutter?

Wem wird Gerda Lewis ihre letzte Rose überreichen?
Bild 1 von 48

Wem wird Gerda Lewis ihre letzte Rose überreichen?

© TVNOW

Am Mittwoch wird "Bachelorette" Gerda Lewis ihren Traummann küren. Im Finale trifft Kandidat Keno auf ihre Mutter. Doch was ist mit Tim?

"Die Bachelorette"-Kandidat Keno (28) hat es geschafft: Er hat sich gegen seine zahlreichen Rivalen durchgesetzt und sich bis ins Finale der RTL-Kuppelshow gekämpft, um das Herz von Gerda Lewis (26) zu erobern. Doch eine Hürde steht dem Projektingenieur aus Düren noch bevor: Er muss Gerdas Mutter Jolanta überzeugen. Aber hat er überhaupt noch einen männlichen Gegenspieler?

"Sie ist mein Ein und Alles"

So entspannt wie bei den Dates scheint Keno vor dem Kennenlernen mit der potentiellen Schwiegermutter in spe nicht zu sein, wie in einem Clip bei RTL zu sehen ist. "Man ist dann ja auch ein bisschen nervös", offenbart der 28-Jährige kurz vor der ersten Begegnung mit Jolanta. Doch der Finalist weiß genau, wie er bei ihr punkten kann. "Die Gerda hat schon so viel Liebes erzählt: dass die Mutti so liebevoll ist, so herzlich, emotional", sagt er gleich zu Beginn des Vier-Augen-Gesprächs.

Direkt beeindruckt zeigt sich die gebürtige Litauerin davon allerdings nicht. "Sie ist mein Ein und Alles", erklärt Jolanta. "Gerda hat einen starken Charakter. Bist du so stark, dass du mit einer starken Frau umgehen kannst?", fühlt sie den Dürener auf den Zahn. Keno ist sich sicher: "Auf jeden Fall!"

Wird Keno allein im Finale stehen?

Ob Keno der einzige Kandidat sein wird, der auf die Mutter von Gerda Lewis trifft, sei hier noch nicht verraten. Am Ende des Halbfinales wurden die Zuschauer im Dunkeln gelassen, als sich Kandidat Tim nicht sicher war, ob er die Rose annehmen möchte. Es wäre der fünfte Korb für die diesjährige "Bachelorette" und ein Korb-Rekord in der Sendung.

So ein Finale gab es in der bisherigen Geschichte der RTL-Sendung jedenfalls noch nicht. "Ganz am Anfang hätte ich mit diesem Ausgang nicht gerechnet", zitiert RTL Gerda Lewis. Ob das Finale zur One-Man-Show wird und ob Gerda Lewis nun liiert ist oder nicht, gibt es Mittwoch um 20:15 Uhr bei RTL zu sehen. Direkt im Anschluss an die Entscheidung, im zweiten Teil des Finales, findet exklusiv das große Wiedersehen bei Frauke Ludowig (55) statt.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Es war der Medien-Aufreger des Sommers: Luke Mockridge hatte im ZDF-Fernsehgarten ein paar schlechte Witze gerissen ...mehr
Mit einem Statement auf Facebook hat Schlagerstar Karel Gott einen erneuten Schicksalsschlag bekannt gegeben: Er ist ...mehr
Am Samstag ging es bei RTL wieder los: Das Supertalent startete in die 13. Staffel! Gehen Dieter Bohlen und Bruce ...mehr
Anzeige