Diese 10 Dinge können Bisexuelle nicht mehr hören

Diese 10 Dinge können Bisexuelle nicht mehr hören
Lieben Sie beide Geschlechter, haben Sie folgende Bemerkungen und Fragen sicher auch schon einmal gehört.
Bild 1 von 11

Diese 10 Dinge können Bisexuelle nicht mehr hören

Lieben Sie beide Geschlechter, haben Sie folgende Bemerkungen und Fragen sicher auch schon einmal gehört.

© Imago/Cavan Images

Bisexuelle müssen sich so einige Fragen und Bemerkungen anhören. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Die einen lieben Frauen, die anderen lieben Männer und dann gibt es Menschen, die beide Geschlechter mögen. Bisexualität ist völlig normal und sollte eigentlich gar nicht mehr thematisiert werden.

Trotzdem fallen Bisexuelle auf und müssen sich allerhand Fragen und Bemerkungen stellen. Dazu gehört zum Beispiel der Klassiker „Ein bisschen bi schadet nie“. Welche Dinge sich Bisexuelle ansonsten noch regelmäßig anhören müssen, erfahren Sie hier.

Wenn die Bisexualität nicht ernstgenommen wird

Erzählen Bisexuelle - ganz selbstverständlich - dass sie beide Geschlechter lieben, reagieren einige Menschen erst einmal verdutzt. Sie verstehen nicht, dass dies möglich ist und tun die Neigung von Bisexuellen als Verirrung oder kurze Phase ab. Sie glauben, dass sie eben nur einmal ausprobieren wollten, wie es denn ist eine Frau - oder einen Mann - zu küssen. D

abei wissen bisexuelle Menschen ganz genau, was sie möchten und was nicht. Dass sie sich vorstellen können, die ganze Welt zu lieben, bedeutet zudem nicht, dass sie sich nicht entscheiden können und immer wieder bei einem anderen Partner im Bett landen. Natürlich führen Bisexuelle Beziehungen und brauchen dazu keine dritte Person.

Und: Sie verlieben sich nicht automatisch in jeden Menschen, der ihnen über den Weg läuft.

Bisexuelle werden mit Klischees konfrontiert

Wie auch bei homosexuellen Menschen, werden Bisexuelle oftmals in bestimmte Schubladen gesteckt. Erklären Männer, dass sie bisexuell sind, nehmen einige automatisch an, dass sich diese eher weiblich fühlen. Ebenso ist es bei Frauen, die schnell als burschikos und männlich eingeschätzt werden.

Außerdem werden Bisexuelle immer wieder gefragt, wen sie denn wählen würden, wenn vor ihnen sowohl eine Frau als auch ein Mann stehen. Doch niemand sollte sich für seine Vorlieben rechtfertigen müssen. Was spielt es schließlich für eine Rolle, ob jemand einen Mann oder eine Frau attraktiv findet?

Welche Dinge Bisexuelle nicht mehr hören können, haben wir Ihnen in unserer Bildershow noch einmal zusammengefasst.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Unser Sternzeichen kann einen großen Einfluss auf unsere Oralsex-Künste haben.mehr
Nicht jeden Sex-Tipp, den Sie im Netz finden, sollten Sie in die Tat umsetzen. Wir stellen Ihnen die schlechtesten ...mehr
Läuft das Liebesleben nicht wie gewünscht, können bestimmte Angewohnheiten schuld sein.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.