Geld sparen und erholen: Die besten Tipps für den Urlaub daheim

Geld sparen und erholen: Die besten Tipps für den Urlaub daheim
Mit dem Flugzeug oder dem Auto zu verreisen, kann schnell in Stress ausarten. Bleiben Sie doch einfach daheim und machen Sie Urlaub im heimischen Garten. Wir haben die besten Tipps für Sie gesammelt, wie die Ferien erholsam und lustig werden! 
Bild 1 von 13

Geld sparen und erholen: Die besten Tipps für den Urlaub daheim

Mit dem Flugzeug oder dem Auto zu verreisen, kann schnell in Stress ausarten. Bleiben Sie doch einfach daheim und machen Sie Urlaub im heimischen Garten. Wir haben die besten Tipps für Sie gesammelt, wie die Ferien erholsam und lustig werden! 

© Getty Images

Manchmal klappt es einfach nicht. Ob finanziell, wegen Corona oder einfach durch die Tatsache bedingt, dass man keinen Ort findet, der einen wirklich anspricht – manchmal steht der Sommer vor der Tür und es ist keine Urlaubsreise geplant. Aber wissen Sie was? Das ist alles andere als schlimm. Denn der Urlaub Zuhause ist mindestens genauso schön, wenn nicht sogar noch ein bisschen schöner!

Warum der Urlaub Zuhause viel erholsamer ist

Ein Heimurlaub ist aus einigen Gründen mit viel mehr Erholung verbunden. Zum einen wird der ganze Planungsstress im Vorfeld vermieden. Es gibt keine Flüge, Hotels oder wichtige Ausflüge, die vorher gebucht werden müssen.

Zum anderen: Man ist Zuhause und genießt dadurch Vorteile en masse!

Es gibt keine Koffer, die gepackt werden muss, keine festen Frühstückszeiten der Hotels, die vorschreiben, wie lange man zu schlafen hat, und keine Nächte auf unbequem durchgelegenen Matratzen, denn im eigenen Bett schläft man immer noch am besten.

Tipps für den Urlaub Zuhause:

  • Raus aus der Routine!
    Nur, weil Sie Ihre freie Zeit Zuhause verbringen, muss das nicht bedeuten, jeden Tag mit alltäglichen Dingen zu verbringen. Brechen Sie mal aus Ihrer Routine aus, essen Sie Pizza zum Frühstück oder machen Sie einen Mitternachtsspaziergang – was auch immer es ist, was Sie nicht jeden Tag tun.
  • Machen Sie etwas, das Sie noch nie getan haben.
    Legen Sie sich vor dem Urlaub eine Liste an mit Dingen, die Sie schon immer tun wollten, für die Sie aber nie Zeit finden. Denn die Zeit dafür ist jetzt gekommen!
  • Machen Sie nicht zu viel.
    Urlaub hat nicht zwingend zur Konsequenz, dass jeder Tag bis auf die letzte Minute mit Aktivitäten durchgeplant sein muss. Lassen Sie sich Zeit zum Durchatmen und planen Sie Erholungstage ein! Schließlich möchten Sie nicht gestresster aus dem Urlaub zurückkommen wie Sie ihn begonnen haben.
  • Nur erledigen, was dringend ist!
    Um die Arbeiten, die Zuhause anfallen, kommt man nie ganz herum. Ob Hausarbeit, Rechnungen oder Arztbesuche, erledigen Sie nur, was wirklich getan werden muss. Der Rest kann warten, wenn Sie aus Ihrem Urlaub „zurückgekommen“ sind.
  • Ungeliebte Aufgaben nicht auf die Ferienzeit legen
    Die Steuererklärung, der Großputz und andere nervige Notwendigkeiten, die man vor sich herschiebt – erledigen Sie diese vor Ihrem Urlaub. Erholen und Erleben sind die einzigen Punkte, die während Ihres Urlaubs auf Ihrer To Do-Liste stehen sollten. Zu den No Gos im Urlaub gehört es unter anderem auch, freiwillige Überstunden zu machen. Geschäftslaptop und -telefon bleiben aus!
  • Erkunden Sie Ihre Umgebung.
    Sie fahren jeden Tag mit dem Auto oder einem öffentlichen Verkehrsmittel zur Arbeit und meinen, sich gut in Ihrer Heimatstadt auszukennen? Dann weichen Sie doch mal von Ihren täglichen Wegen ab. Machen Sie es sich zur Herausforderung, all die kleinen, schönen Ecken zu entdecken, von denen Sie noch gar nicht wussten, dass es Sie gibt.
  • Raus in die Natur!
    Der Fernseher, Computer oder auch die Hausarbeit können so verlockend sein, dass sie daran hindern, das Haus zu verlassen. Um zu vermeiden, einen ganzen Urlaubstag vor dem Fernseher nichts zu tun, planen Sie einen Tag in der Natur. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrradtour?


Nichtstun ist stressig und Stress wiederum führt zu Streit: Deshalb ist es ratsam, sich für jeden Tag eine Aktivität zu überlegen, auf die Sie wirklich Lust haben. In unserer Bildershow haben wir Tipps und Aktivitäten für Sie gesammelt, die den Urlaub Zuhause zu einem echten Erlebnis werden lassen!

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Die Corona-Lage entspannt sich langsam, deshalb packt viele die Urlaubslust. Nicht nur in Europa sind Reisen wieder ...mehr
Diese deutschen Kleinstädte werden am häufigsten gegoogelt Urlaub im eigenen Land ist aufgrund der Corona-Pandemie ...mehr
Das Elsass gehört zu den schönsten Regionen Frankreichs. Sowohl Aktivurlauber, Genießer als auch Ruhesuchende kommen ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.