Reiseziele zum "Tag der Erde"

Wir haben alternative Reiseziele für Sie, damit Sie den "Tag der Erde" auch würdigen.
Bild 1 von 72

Wir haben alternative Reiseziele für Sie, damit Sie den "Tag der Erde" auch würdigen.

© Thinkstock / iStockphoto
22.04.2013 - 10:52 Uhr von Clara Uhlmann

Am 22. April ist "Tag der Erde", beziehungsweise "Earth Day"! Wir haben alternative Reiseziele für Sie, damit Sie den "Tag der Erde" auch würdigen.

Wir wissen es ja oft gar nicht wirklich zu schätzen, aber was wären wir ohne unseren blauen Planeten? Eben, verloren! Deshalb wurde der Gedenktag "Earth Day" geschaffen, um unser Leben auf der Erde zu wertschätzen. Gemeinsam mit dem Online-Reiseportal TripAdvisor haben wir für Sie Reiseziele zum "Tag der Erde" und darüber hinaus auch ein paar Fakten zum "Tag der Erde".

Hier geht's zur großen Bildershow!

  1. Reiseziel zum "Tag der Erde": Santa Ynez Valley, Kalifornien!
    Der "Earth Day" wird alljährlich am 22. April in über 175 Ländern begangen und weist auf die Wertschätzung für die natürliche Umwelt hin. Eine gute Sache, dachte sich damals auch Michael Jackson und schrieb seinen berühmten "Earth Song". Fahren Sie doch mal zu seiner Neverland Ranch, die in einem sehr abgelegen Teil des Santa Ynez Valley in Kalifornien liegt. Vor allem köstlichen Wein können Sie hier trinken, sobald Sie vom legendären Erwachsenen-Spielplatz kommen.

  2. Reiseziel zum "Tag der Erde": Wisconsin, USA
    Um auf die Probleme der Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen wurde 1970 vom damaligen US-Senator von Wisconsin, Gaylord Nelson, der nationale Umweltaktionstag mit dem Namen "Environmental Teach-in" oder "Earth Day" ins Leben gerufen. Er findet am 22. April stattfindet, um die Menschen zum Überdenken ihres Verbrauches anzuregen. Gerade in den USA ein wichtiger Gedenktag!

  3. Reiseziel zum "Tag der Erde": Tasmanien, Australien!
    Die australische Insel, liebevoll auch Tassie genannt, ist so groß wie Bayern. Die beiden größten Städte sind die Hauptstadt Hobart und das im Süden befindliche Launceston.Warum Sie hier mal hinfliegen sollten? Weil sich die Insel damit rühmt, die sauberste Luft der Welt zu haben. Am "Tag der Erde", wo wir an Klimaschutz denken sollen, ein rares Gut...!

  4. Reiseziel zum "Tag der Erde": Lhasa, Tibet!
    Um den wertvollen Sauerstoffgehalt unseres blauen Planeten noch mehr zu schätzen, sollten Sie sich mal nach Tibet aufmachen! Denn die Luft am höchsten Bahnhof der Welt, in Lhasa auf 5.068 Metern Höhe ist hauchdünn. Als zusätzliche Herausforderung wartet hier auch der höchstgelegene Tunnel der Erde. Übrigens: Im Zug herrscht der gleiche Luftdruck, der die Reisenden im 3.600 Meter hoch gelegenen Lhasa, der Endstation, erwartet... Gute Reise!

  5. Reiseziel zum "Tag der Erde": Lateinamerika!
    Wenn Sie Wasserfälle lieben, fliegen Sie mal nach Lateinamerika! Und zwar zum Cataratas del Iguazú an der argentinisch-brasilianischen Grenze und der Salto Ángel im Südosten Venezuelas. Die Iguazú-Wasserfälle weisen eine Gesamtbreite von 2.700 Metern auf und sind damit die breitesten Wasserfälle unserer Erde! Nervenkitzel, Lebendigkeit und das kostbarste Gut auf einmal: Wasser!

  6. Reiseziel zum "Tag der Erde": New York!
    Es gibt unzählige Gründe, einmal im Leben nach New York zu fliegen. Aber unbestritten dürfte sein, dass es die beliebteste, beeindruckendste und wichtigste Metropole der Welt ist. Am "Tag der Erde" wird eines der berühmten Wahrzeichen der Stadt, das Empire State Building, übrigens extra in grünes Licht getaucht...

  7. Reiseziel zum "Tag der Erde": Ambergris Caye, Belize!
    Was ist voll und ganz von Wasser umgeben und eignet sich für den perfekten Urlaub? Klar, eine Insel. Da bietet sich doch der diesjährige weltweite Gewinner der Travellers‘ Choice Awards Inseln an: Ambergris Caye, Belize. Dabei handelt es sich um einen Nationalpark, der die Riffe südlich von Ambergris Caye vor der Küste von Belize umfasst. Riffe, seltene Meeresbewohner und schwimmen im wichtigsten Element des blauen Planeten - idealer Urlaubsort für den "Tag der Erde"!

  8. Reiseziel zum "Tag der Erde": Denver, Colorado!
    Naja, solange Sie kein Country-Fan sind oder an einem Rodeo teilnehmen wollten, hat Sie vermutlich noch nichts nach Colorado gezogen... Schade eigentlich! Denn gerade am "Tag der Erde" wird hier gefeiert! Schließlich hat der Nationalheld und Liedermacher John Denver ein Lied mit dem Titel "Earth Day Every Day" veröffentlicht. Ja, am "Earth Day" dürfen Sie ruhig mal Michael Jackson oder John Denver hören!

  9. Reiseziel zum "Tag der Erde": Tokio, Japan!
    In Japan wird am "Earth Day" dagegen die Weltfriedensglocke geläutet. Ob Sie die inmitten der pulsierenden Metropole hören? Wir wissen es nicht. Aber auch außerhalb des "Tag der Erde" sollten Sie unbedingt mal nach Japan reisen. Schließlich lieben Sie Sushi, richtig? Fische sind das eine, aber Reis eins der meistverzehrten Lebensmittel der Welt. Nutzen Sie den "Tag der Erde" für mehr kulinarisches Bewusstsein. Guten Appetit!

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Vom Hochhaus-Meer bis zum Karibikstrand – beim Anflug auf diese Flughäfen haben Sie die unvergesslichsten Ausblicke. mehr
Illegale Grenzgänger: Diese 10 Dinge sind in anderen Ländern verboten Die Malediven sind das Reiseziel schlechthin.mehr
Tennisplatz, U-Boot, eigenes Krankenhaus – diese preisgekrönten Superyachten lassen uns staunen.mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Einfach abheben
Wer sich auf die besten Klettertouren begeben will, muss um den ganzen Globus ...mehr
2
Vor Deutschlands schönster ...
Chiemgau und Chiemsee stehen im Sommer für Wandern, Fahrradfahren, Wassersport ...mehr
3
Hier geht's bunt zu
Bunte Sonnenschirme sind oft die einzigen Farbtupfer am Strand. Hier ist das ...mehr
4
Kroatisches Paradies
Paradiese gibt es viele auf dieser Welt. Eines davon liegt mitten im Herzen ...mehr
5
Tauchen im Süd-Ari-Atoll der ...
Mirihi Island im südlichen Ari-Atoll war eine der ersten Taucherinseln der ...mehr
Anzeige
Highlights
Ohne Bikini, ohne Badehöschen: Textilfreier Urlaub findet immer mehr Anhänger. Nicht nur beim Baden oder Sonnen - viele wollen auch die Wintermonate am liebsten völlig nackt ...mehr
Einfach rein ins kühle Nass? Hier besser nicht! Wir haben für Sie die gefährlichsten Gewässer der Welt zusammengestellt.mehr
Ferientermine 2018
Memo-Spiele
Hahn, Finger, Ratte: In unserem Memo-Spiel finden Sie verschiedene Wolken, die wie Dinge aussehen!mehr
Schoko-Kraken, Krokodile mit Sushi-Röllchen und Fleisch-Mäuse? In diesem Memo-Spiel kommen Ideen für lustiges Essen, das auch noch schmeckt!mehr
Hübsch kann jeder, ausgefallen ist die Kunst. Mit diesen Outfits hebt sich Ihr Hund garantiert von der Masse ab. Testen Sie Ihre Outfit-Kompetenz in unserem Memo-Spiel!mehr