Unsicher: Die 10 gefährdetsten Berufe der kommenden Jahre

Unsicher: Das sind 10 gefährdete Berufe
Die US-Webseite "Career Cast" hat eine Liste erstellt mit zehn Berufen, die im Jahr 2024 sehr viel weniger gefragt sein werden. Schreibkräfte, Versicherungsvertreter und sogar Programmierer: Das sind die unsichersten Berufe in den kommenden Jahren! 
Bild 1 von 21

Unsicher: Das sind 10 gefährdete Berufe

Die US-Webseite "Career Cast" hat eine Liste erstellt mit zehn Berufen, die im Jahr 2024 sehr viel weniger gefragt sein werden. Schreibkräfte, Versicherungsvertreter und sogar Programmierer: Das sind die unsichersten Berufe in den kommenden Jahren! 

© Collage freenet.de / Imago

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job oder unzufrieden an Ihrem alten Arbeitsplatz und überlegen, den Beruf zu wechseln? Dann sollten Sie aufpassen, nicht einen dieser zehn unsicheren Berufe zu ergreifen! 

Die Wirtschaft und das Arbeitsleben verändern sich stetig: Berufe und Jobs, die heute noch sehr gefragt sind, können in den nächsten zehn Jahren bereits nicht mehr interessant sein für Arbeitgeber und -nehmer.

Die US-Webseite "Career Cast" hat aus diesem Grund eine Liste erstellt mit zehn Berufen, die im Jahr 2024 vermutlich sehr viel weniger gefragt sein werden. Grundlage sind die Daten des US Bureau of Labour, die sich auf die USA beziehen. 

So lassen sich die Daten vermutlich nicht 1:1 auf Deutschland übertragen, aber einen ersten Hinweis auf zukünftige gefragte und unbeliebte Jobs in Deutschland könnte die Liste dennoch geben. 

Das Überraschende dabei: Auch Berufe, für die ein Studium nötig ist, und die in der digitalisierten Welt immer wichtiger scheinen, könnten eine Sackgasse sein. So sollen beispielsweise auch Computer-Programmierer in der Zukunft seltener eingestellt werden. Die ganze Liste mit den zehn aussichtslosen Berufe der Zukunft sehen Sie in unserer Bildershow!

Sie wollen wissen, welche Berufe in den kommenden Jahrzehnten gefragt sind? Hier finden Sie alle Infos!

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Jetzt die neuesten Schnäppchen sichern: Wir stellen Ihnen die besten Angebote ab Montag, den 29. Mai 2017 vor.mehr
Schreibkräfte, Versicherungsvertreter und sogar Programmierer: Diese Berufe sollten Sie vielleicht besser nicht ergreifen!mehr
Manche Peinlichkeiten im Ausland lassen sich vermeiden. So geben Sie richtig Trinkgeld.mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Jetzt die neuesten Schnäppchen sichern: Wir stellen Ihnen die besten Angebote ab Montag, den 29. Mai 2017 vor.mehr
"Ich bin doch nicht blöd" oder "Bin ich schon drin?": Spielen Sie unser Quiz und erraten Sie, welcher Slogan zu welcher Marke gehört! mehr
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige