Die abgefahrensten Urlaubs-Unterkünfte der Welt

Trauen Sie sich, in diesen luftigen Höhen zu schlafen? Die Skylodges in Peru sind jedoch nur ein Beispiel der abgefahrensten Urlaubs-Unterkünfte der Welt.
Bild 1 von 18

Trauen Sie sich, in diesen luftigen Höhen zu schlafen? Die Skylodges in Peru sind jedoch nur ein Beispiel der abgefahrensten Urlaubs-Unterkünfte der Welt.

© Screenshot Instagram / fromwhereidrone

Ob Villa mit Rutsche, Wüsten-Oase oder Unterwasser-Suite: Hier schlafen Sie garantiert anders. 

Ferienhaus mit integriertem Flugzeug

Bevor Sie sich ungläubig die Augen reiben: Ja, die ganzen Urlaubsdomizile in unserer Instagram-Galerie gibt es wirklich. Hier waren keine Special Effects am Werk. Denn genau so abgefahren kann man es sich an diversen Orten der Welt gut gehen lassen: Dort, wo Kreuzfahrtschiffe eigene Kletterwände und Golfplätze haben. Wo das Ferienhaus um ein Flugzeug herumgebaut ist. Und wo mitten in der Wüste von Dubai ein Luxus-Haus mit üppigen grünen Bäumen und einem Pool wartet. 

Villa mit eigener Rutsche in den Ozean

Jetzt kann man natürlich anfangen zu rechnen, was der ganze ausgefallene Wahnsinn kostet. Oder sich sagen, dass die hammermäßigste Bleibe manchmal einfach die genialsten Erinnerungen schafft. Das hat jüngst zum Beispiel auch Oliver Pocher getan. Seine Hochzeit feierte der Comedian im 5-Sterne-Resort Jumeirah Vittaveli auf den Malediven. Der Clou der Ocean Villen: Die haben eine eigene Rutsche, auf der auch Pocher direkt ins türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans rauschte. 

Glas-Iglu mit Sternenblick

Von diesen luxuriösen und extravaganten Übernachtungsmöglichkeiten gibt es rund um den Globus einige. Sie können sich auf den Malediven eine Unterwasser-Villa mieten, in Nairobi mit Giraffen frühstücken oder in Finnland aus einem beheizten Glas-Iglu in den Sternenhimmel schauen. Einer unserer absoluten Favoriten führt uns jedoch abermals auf die Malediven: Dort kann man im Grand Park Hotel Kodhipparu auf riesigen Hängematten direkt über der Meeresoberfläche schlafen. Zwei Worte: Traumhaft abgefahren. 

Quelle: freenet.de
Top-Themen
So traumhaft ist Bayern Jedes Jahr strömen Millionen Besucher auf das Münchner Oktoberfest und damit nach Bayern.mehr
Diese Sehenswürdigkeiten dürfen Sie nicht mehr besichtigen Die Terrakotta-Armee, die Teil des Mausoleums des ...mehr
Zu teuer, zu überlaufen, zu öde: Auch über die beliebtesten Reise-Ziele lässt sich meckern.mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige