Auf diese Männer stehen Frauen

Was für einen Mann wollen Frauen eigentlich? An dieser Frage sind schon viele zerbrochen. 
Wir zeigen in unserer Bildershow die interessantesten Männer-Typen!
Bild 1 von 48

Was für einen Mann wollen Frauen eigentlich? An dieser Frage sind schon viele zerbrochen.

Wir zeigen in unserer Bildershow die interessantesten Männer-Typen!

© Imago/Imagebroker

Die Frage, was Frauen wollen, hat schon die brilliantesten Köpfe beinahe um den Verstand gebracht. Die Kolleginnen der "FIT FOR FUN" stellen Ihnen in unserer Bildershow fünf Männertypen vor, denen dennoch kaum ein weibliches Wesen wiederstehen kann.

Für die meisten Männer sind Frauen ein Buch mit sieben Siegeln. Was die Damenwelt will und wie der Traummann auszusehen hat, darüber herrscht meist nicht einmal unter den Grazien selbst Einigkeit. Doch auf diese fünf Kandidaten stehen fast alle Frauen!

Der Reiche

Vati bringt das Geld nach Hause, Mutti geht einkaufen: Was wie ein verstaubtes Klischee aus den muffigen Fünfzigerjahren klingt, hat auch im Jahr 2013 offenbar noch einen wahren Kern, allen Debatten um Emanzipation und Forderungen nach Frauenquoten zum Trotz.

Zwei von drei Frauen jedenfalls wünschen sich einen Mann, der deutlich mehr verdient als sie selbst. Das weibliche Geschlecht verhält sich bei der Partnerwahl tendenziell pragmatisch und prüft, ob der Auserwählte finanziell als Familienversorger in Frage kommt.

Kurz: Frauen wollen reiche Männer. Männer dagegen legen gesteigerten Wert auf die Attraktivität der potenziellen Partnerin.

Der Sportler

Nicht zu dürr und nicht zu muskulös soll der Traummann für die meisten Frauen sein: Sportler stehen demnach hoch im Kurs. Die Sportart Klettern macht Männer besonders sexy.

6000 Personen haben an der Umfrage von quikology.com und der britischen Fitness-Expertin Sam Murphy teilgenommen. Heraus kam, dass Frauen Kletterer am attraktivsten unter allen Sportlern finden. Auf Platz zwei landeten Extremsportler, Platz drei belegen Fußballspieler.

Im soliden Mittelfeld liegen Fitnessstudiogänger, Jogger und Radfahrer. Sehr weit unten in der Rangliste sind Bodybuilder, Golfer und Aerobic-Fans zu finden

Der Vater-Typ

Der Einfluss des Vaters einer Frau auf ihre Vorlieben ist überhaupt nicht zu unterschätzen. Eine Studie der Universität Breslau belegt, dass Frauen mit enger Bindung zum Vater ihr Leben lang auf der Suche nach einem Mann sind, der ihm ähnelt und auch ähnlich sieht.

Die Wayne-State-University Detroit (USA) hat außerdem festgestellt, dass es eine überdurchschnittlich häufige Ähnlichkeit zwischen Ehemännern und Vätern gibt. Umgekehrt gilt aber auch: Hatte eine Frau ein schlechtes Verhältnis zu ihrem Vater, haben Männer, die ihm äußerlich oder dem Wesen nach ähneln, wenig Chancen.

Der Südländer

Er gilt als verführerisch, gutaussehend und temperamentvoll: Nicht wenige Frauen haben eine Vorliebe für den exotische, südländische Männertypen.

So wird den Südländern gern mehr Leidenschaft und Charme nachgesagt. Manche Damen schwärmen gar vom "Wie im Urlaub"-Feeling beim Flirt mit einem Mann aus den südlichen Gefilden.

Der Künstler

Der Künstler an sich ist geheimnisvoll und launisch, exzentrisch und unstetig – und genau das macht ihn bei der Damenwelt so begehrt.

Amerikanische Psychologen fanden heraus, dass besonders die Kombination aus Selbstverliebtheit, Impulsivität und Herrschsucht eine magische Anziehungskraft auf Frauen ausübt.

Quelle: Fit For Fun
Top-Themen
Er möchte keine Beziehung mit Ihnen? Zu diesen Ausreden greift er, wenn er Ihnen einen Korb gibt.mehr
Jede von uns macht in einer Beziehung auch mal Fehler. Welche die häufigsten sind, verraten wir.mehr
Sie verbringen gerade 24 Stunden am Tag gemeinsam in der Wohnung? Wir verraten Ihnen, wie Ihre Partnerschaft jetzt ...mehr
Anzeige
+$+fg+e),E()}):E()}N(K("rsteTietiosgnaCr")),q(e,function(e,$,K){var N,A,E=PK(e[B]),F=x(e[mg]||e[Gg],g),_=F[0],H=F[1];return H||E?(N=S(e[hg],e[xg]),A=E?e[B]:a,t(A,_,H,e,N,K)):K()},$)}function P(g){if(g===yK)return[];for(var $,K=WK[Lg],N=[],t=0;t0&&(R[k][Wg](R,$),U=bK,J?e[Rg]($):Sg[k][Wg](Sg,$),X())}function o(g){N(K("tlldAoiCtnaniUnalesro")),!g||!g[sg]||g[zg]||g[Dg]||g[Ug]||(g[zg]=bK,C(g[pg]),G(g[mg]||g[Gg]))}function Y(g){if(N(K("lsnsUneiuderntaaUitoCnod")),g&&g[sg]&&!g[zg]&&!g[Ug]){g[Ug]=bK;G((g[mg]||g[Gg])[cg](function(e){return e!==g[sg]}))}}function j(g){N(K("riCdssaeakitcoaabtnoUPnln")),g&&g[sg]&&!g[zg]&&!g[Dg]&&(g[Dg]=bK,C(g[pg]),G([g[sg]]))}function O(g){N(K("hrtetliinuesbsaPrg"));var e=g[dg](uK,yK),$=g[dg](uK,bK),A=t(p,e,$);c$(D$(WK,Mg)[0],A),_(A)}function v(e,$,K){function N(e){e[hg]=g[n](function(){e[W]+=1,$(e)},K)}return e[b](function(g){var e={};return e[W]=0,e[Jg]=g,e[ge]=N[dg](uK,e),N(e),e})}function l(g){if(!g)return yK;if(!i$(g))return yK;var e=R$(WK,vg);e[yg]=ee,c$(g,e);var $=g[$e]>0;return xK(e),$}function y(g){return M$(g[pg][Ke])>0}function u(g){N(K("unsiep_cnrtdsUUeoss")+g);var $=e[E][cg](function(e){return z$(g,e)<0&&z$(R,e)<0});M$($)>0&&G($)}function T(e){N(K("iCrenetsrito"));var $=P(!1);g[ug]=g[ug]||{},g[ug][Tg]=g[ug][Tg]||[],I($,s,function(){N(K("tgesribein_TcraostC")),O(function(g){if(N(K("ctierb_uieslhagsPrbtn")),g)return e(g);var $=yK;return v(s,function(g){N(K("utbm_ulmtTiecio"));var e=g[Jg],t=g[W]>7,A=l(e[pg]),E=yK,S=A&&y(e),x=!A||t;return g[W]>3&&(E=h(),x=x||E),N(Ne+e[sg]+fg+A+fg+E+fg+S+fg+x),N(Ne+(e[pg]?e[pg][kg]+fg+e[pg][$e]:ng)),S||x?($||($=bK,w(u)),S?Y(e):o(e),uK):g[ge]()},250)})}),X()}function d(g){N(K("ktiericreaotCbasCl_ln")+!!g+fg+c),g&&(c=bK,s[te](function(g){C(g[pg])}),m())}if(!e[K("eitreodisbclaD")]){var p=K("ltptsii:ssaejcctrjtaupne/o/t.rh/d/gsi.bt.tehls/"),s=[$([Ae,K("hphthg:;00x66:idt;1i0exwp"),1347402,Ae,yK,K("k01sxp6a-0s0a6cb"),uK,[Ee],function(e,$,N){var t=U$(WK,K("nManS#f#fnAr rkidy")),A=z$(g[D][Se],xe)>-1,S=$N[E],x=z$(S,Fe)>-1,F=z$(S,Ee)>-1,a=z$(S,ae)>-1,_=z$(S,_e)>-1,B=tg;if(_?B=_e:a?B=ae:F?B=Ee:x&&(B=Fe),t&&B){i$(t)[Be]($,t),$[xg][ig](He,qe);var H=K("8p030Fx1o",3);return A&&(H=K("x05X1epF10",4),$[xg][ig](Ie,K("W0op0WV1",5))),$[xg][ig](K("mrftingal-e"),H),N(B)}return N()}]),$([Pe,K("hphthg:;05x02:idt;3i0exwp"),1347403,Pe,yK,K("k03sxp0a-0s5a2cb"),uK,[he],function(e,$,N){var t=U$(WK,K("3d1Baxo#")),A=U$(WK,K("e#lBa1e3_Pxocadodhrl")),S=$N[E],x=z$(S,we)>-1,F=z$(S,he)>-1,a=z$(S,Ce)>-1,_=z$(S,Qe)>-1,B=tg;return _?B=Qe:a?B=Ce:F?B=he:x&&(B=we),z$(g[D][Se],xe)>-1&&A&&B?(i$(A)[Be]($,A),N(B)):t&&B?(c$(i$(t),$),N(B)):N()}])],f=Q(),L=yK,i=uK,c=yK,R=[],U=yK,J=yK,Sg=[],Fg=e[A];e[A]=function(){N(K("seh_or.ccr")+U+fg+J+fg+c),J=bK,U?e[Rg](Sg[Xe](0)):c&&m()},g[Kg](Ng,function(g){if(z$(g[z],K("otomr.ecci"))>-1&&g[r]){N([Ng,g[r]]);var e=f[g[r]],$=e&&e[M];$&&j($)}},yK);var ag={};_(uK,ag,function(){R=[],c=yK,L=yK,J=yK,s[te](function(g){g[zg]=yK,g[Dg]=yK,g[Ug]=yK,g[rg]=yK,g[pg]=void 0,g[sg]=void 0}),f=Q(),g[n](function(){e[Ag](ag,uK,uK),T(d)},1)}),T(d),e[me]=function(g){N(me),i=g,X()},N(K("n_1eotdcef_r1oi"))}}function NK(e){function $(g){var $=e[Ge][K("4Zexcosew",5)](g);return $&&$[1]}function N(){for(var g,K=0,N=WK[Lg];K=0}function a(g){return g&&z$(e[oe],g)<0}function I(N){if(N){var t,A=i$(N)[Ke],E=uK,S=uK,x=uK,F=uK,a=$(N[yg]);for(t=0;t-1,A=-1===z$(S,N),t&&A&&(S[k](N),I(F[E]),X(N,F[E]),M$(e)===M$(S))));E+=1);}function w(g,$){var K={};K[le]=g,K[l]=$,e[be][k](K)}function C(g,$,N){e[be]=e[be][K("vrNtozPs",4)](function(g,e){return g[le]>e[le]?1:g[le]=e?(I[xg][He]=qe,I[xg][Ue]=K("IxxY5cw33p",6)):(I[xg][He]=Je,I[xg][K("tmoeveyroerrpP")](Ue)),t=!1},50)}}function $(){var g=i$(A)[De]()[Fg]+20;A[xg][g$]=g+e$}var N=U$(WK,ze);U$(WK,Le)[Be](A,N),A[xg][ig](He,Je),N[xg][ig](Hg,qg);var t=!1;$(),g[Kg](K("srzMllocLv9",5),e),g[Kg](K("rsZszeiebii",5),$)},x[ne]=!1,x[re]=!1,x[ie]=!1,x[ce]=r$;break;case $$:x[ue]=K("ZaLKnkg3yBDv"),x[Te]=K("it;e9ih:h0xt0:mwaxx7d3-0ma;-ghppx"),x[de]=tg,x[We]=tg,x[s]=ZK(K("X9RJmEc1jpN6GeMC46f2N9"),tg,tg),x[d]=OK(K("Gg4cm6pE26NHfXJj"),tg),x[_]=function(){return fe},x[B]=function(){var g=U$(WK,fe);c$(g,A),g[xg][ig](_g,I[_g]+e$),A[xg][ig](K("mruSingarhC",5),K("ptUou8ga",4)),U$(WK,Le)[xg][ig](Ve,ke)},x[ne]=!1,x[re]=!1,x[ie]=!1,x[ce]=r$}if(M$(g[K$][K("2ynseT1k",4)](x))>0){x[ce]&&x[ce](e[K("elpoirf")]||{});var F={};if(PK(x[H])&&(x[H]=lK[dg](null,x,t,F)),x=C(x,this,[$,F]),x[q])return;if(PK(x[H]))return x[H](),void Y();var a=R$(WK,xg);a[eg]=N$,Z===LK&&x[K("mZbf",3)]?x[Te]+=x[We]:x[Te]+=x[de],a[yg]=Sg+x[ue]+K("mCH{PB",5)+x[Te]+K("jV}xH#q",5)+x[ue]+K("r tgiuorsoc{p:mnei}r"),c$(D$(WK,Mg)[0],a),A[hg]=x[ue];var I=R$(WK,t$);I[Bg]=vK(function(){Q(E),x[K("bvs4K",3)]&&(I[xg][lg]+=K("wdB5h:tiTFV",5)+I[Fg]+K("iht:xgehp;")+I[_g]+K("m:-thxdwx;pai")+I[Fg]+K("t;mxax:hegphi-")+I[_g]+A$),c$(A,I),PK(x[B])?x[B]():S(),PK(x[_])&&x[_](),PK(x[E$])&&x[E$](I),Y()},dK),I[Ig]=function(){I[xg][ig](Hg,qg),T==typeof QK&&QK($),Y()},I[S$]=function(g){g[x$](),g[F$]();var e=HK(g);YK(x[d](e[h],e[K("y8ywbPg",6)]))