Was die Hände über Ihren Partner verraten

Was die Hände über Ihren Partner verraten
Die Hände Ihres Liebsten sagen eine Menge über ihn aus. Werfen Sie doch mal einen genauen Blick darauf.
Bild 1 von 22

Was die Hände über Ihren Partner verraten

Die Hände Ihres Liebsten sagen eine Menge über ihn aus. Werfen Sie doch mal einen genauen Blick darauf.

© Imago/Westend61

Haben Sie sich die Hände Ihres Liebsten schon einmal genauer angesehen? Diese können nämlich eine Menge über ihn verraten.

Sie haben bestimmt schon einmal einen Blick auf die Hände Ihres Schatzes geworfen, oder? Vielleicht können Sie spontan sagen, dass Ihr Liebster sehr große oder besonders männliche Hände hat. Daneben wissen Sie sicher auch, ob er es mit der Handpflege ernst nimmt und stets auf saubere Nägel achtet.

Doch haben Sie schon einmal genauer hingesehen? Die Hand kann viel über einen Mann aussagen – und damit meinen wir nicht etwa seine Qualitäten als Liebhaber. Es gibt zahlreiche Details, die etwas über seinen Charakter verraten.

Wir erklären Ihnen, was die Hände Ihres Partners aufdecken.

Handlinien können eine Menge über uns aussagen

Auf unseren Handinnenflächen tummeln sich zahlreiche Handlinien. Diese machen sich Handleser zu Nutzen, um uns etwas über uns und unsere Zukunft mitzuteilen. Wir müssen aber keine Wahrsagerin sein, um die Handlinien unseres Liebsten zu interpretieren. Ein wenig Grundwissen genügt.

Wichtig ist dabei vor allem die Herzlinie. Das ist die Linie, die etwa auf Höhe des Mittelfingers startet und bis zum kleinen Finger verläuft. An ihr sollen wir ablesen können, was für ein Mensch der Mann an unserer Seite ist und wie er es mit dem Thema Beziehungen hält.

Wie das funktioniert? Indem wir die Herzlinien beider Hände vergleichen. Verlaufen sie symmetrisch oder liegt eine der Linien höher als die andere?

Achten Sie auf die Länge der Finger

Haben Sie sich einen Überblick über die Herzlinien verschafft, achten Sie darauf, wie lang die Finger Ihres Schatzes sind – insgesamt und jeder für sich.

Eine Rolle spielt dabei das Verhältnis zwischen Ring- und Zeigefinger. So sind etwa Menschen, bei denen beide Finger gleich lang sind, sehr gesellig.

Zudem werden Hände in vier verschiedene Typen unterteilt, die nach den Elementen benannt sind. So gibt es zum Beispiel die Erdhand, bei der die Finger kurz und die Handflächen quadratisch sind.

In unserer Bildershow verraten wir Ihnen, was die Hände Ihres Partners über diesen aussagen.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Haben Sie sich die Hände Ihres Liebsten schon einmal genauer angesehen? Diese können nämlich eine Menge über ihn verraten.mehr
Anzeige