Mit diesen Fitnessübungen kommen Sie zum besten Sex Ihres Lebens

31.01.2018 - 10:00 Uhr

Besserer Sex ohne Geräte: mit ein paar einfachen Fitnessübungen können Sie Ihr Sexleben um Welten schöner machen. Dieses Trainingsprogramm macht Sie zum Sexgott.

Guter Sex wird im Fitnessstudio gemacht! Keine Sorge: wir meinen nicht das Schäferstündchen zwischen den Hanteln, sondern pures Muskeltraining. Denn – und jetzt kommt es – wer regelmäßig seine Muskeln trainiert, kann im Bett auch seine Leistung verbessern. Richtig gelesen: Es gibt Übungen, die Ihre Performance und sogar den Orgasmus auch Spitzenniveau bringen. Welche das sind? Zeigen wir Ihnen! Das Beste an den Übungen: Sie brauchen kein oder kaum Equipment!

Starke Po-und Rumpfmuskulatur für mehr Power in der Missionarstellung
In der beliebtesten aller Sexstellungen werden Ihre Oberschenkelrückseiten, der Po und der untere Rücken stark beansprucht. Wenn Sie in dieser Stellung länger schmerzfrei durchalten und die Herzdame weniger belasten wollen, sollten Sie also eine kräftige Rückseite mitbringen. Die trainieren Sie am besten und ganz einfach mit Beinheben im Liegestütz.
So geht das Training: Gehen Sie in die Liegestütz- oder Plankposition und heben Sie die Beine abwechselnd an. Pro Bein machen Sie etwa 15 bis 20 Wiederholungen in 3 Sätzen – dazwischen jeweils 1 Minute Pause.

Kräftige Haltemuskulatur für Sex im Stehen
Um bei Stellungen im Stehen oder Knien nicht schnell einzuknicken oder zitternde Knie zu bekommen, brauchen Sie eine gute Körperspannung. Das heißt: Rücken- und Bauchmuskulatur müssen stark genug sein. Um fitter zu werden, helfen die so genannten "Planks". 
So geht das Training: Nehmen Sie Liegestützhaltung ein, aber stützen Sie sich nicht auf die Hände, sondern auf Ihre Unterarme. Der Körper bildet eine gerade Linie (Po nicht zu hoch), dazu spannen Sie den gesamten Körper wie ein Brett an. Halten Sie diese Position so lange, wie es geht. Wiederholen Sie den Vorgang 3-Mal, trainieren Sie täglich und steigern Sie langsam die Haltezeit.

Robuster Rücken und mobile Hüfte für enorme Stoßkraft
Welche Bewegung machen Sie beim Sex am häufigsten? Richtig, Sie stoßen zu. Die Stöße kommen aus Hüfte und Rücken. Um Ihre Performance zu verbessern, können Sie so genannte "Kettlebell-Swings" machen – diese klassische Kraft-Ausdauer-Übung kräftigt alle Muskeln, die an der Stoßbewegung beteiligt sind. Wenn Sie kein Equipment zur Hand haben, können Sie aber auch "Beckenheben" machen, damit die Stoßbewegung imitieren –  und so Po und Hüfte kräftigen. 
So geht das Training: Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie die Beine angewinkelt auf, die Arme liegen neben dem Körper. Sie befinden sich in der so genannnten "Schulterbrücke". Jetzt heben Sie das Becken an, sodass Becken, Schultern und Knie eine Linie bilden. Diese Position halten Sie 10 bis 15 Sekunden und wiederholen Sie mehrfach. Achtung: drücken Sie niemals so weit durch, bis Sie Schmerzen haben. 

Trainierter Beckenboden für einen intensiveren Orgasmus
Eine durchtrainierte Beckenbodenmuskulatur hilft, den Orgasmus hinauszuzögern und ihn intensiver zu machen. Um herauszufinden, wo die Beckenbodenmuskeln sitzen, können Sie zum Beispiel beim Toilettengang den Harnfluss unterbrechen. Das, was dabei die Arbeit leistet, sind Ihre Beckenbodenmuskeln – die unsichtbaren Orgasmus-Booster.
So geht das Training: Spannen Sie die Muskeln 5 Sekunden an und lassen Sie dann wieder an. Wiederholen Sie diesen Vorgang 10- bis 20-Mal. In der fortgeschrittenen Variante spannen Sie die Muskeln in 3 Intensitätsstufen an. In Stufe 1 spannen Sie leicht an, in Stufe 2 fester und in Stufe 3 so fest Sie können. In jeder Stufe zählen Sie bis 3. Dann machen Sie einige Sekunden Pause und wiederholen den Vorgang 5- bis 10-Mal. Je öfter Sie trainieren, desto kräftiger wird Ihr Beckenboden.

Mehr Sport sorgt für besseren Sex
Sie machen nicht gerne Kraftübungen? Keine Sorge, auch mit Ausdauertraining können Sie Ihren Sex nachhaltig verbessern. Und zwar nicht nur, weil Sie mit einem längeren Atem auch länger durchhalten, sondern auch, weil Sie sich durch Sport selbstbewusster fühlen. Das bewies eine Studie der University of Arkansas. Es gibt zudem Untersuchungen, die Erkenntnisse dafür liefern, dass regelmäßiger Sport gegen Impotenz wirken kann. Na, wenn das kein Grund ist sofort mit dem Sex-Workout zu starten. Übrigens: Sex ist die schönste Trainingserholung der Welt!

Quelle: 2018 Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Kommentare
Top-Themen
Sie sind aufregend, sinnlich und sexy – diese 10 Instagrammerinnen begeistern uns im August.mehr
In der RTL-Serie Alles was zählt begeistert Franziska Benz als Eiskunstläuferin Michelle Bauer die Zuschauer. Für ...mehr
Wenn das September-Playmate Olivia Peltzer mit einem Mann schläft, hat sie auch immer Gefühle für ihn. Wenn die ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Men's Health
Video
Anzeige
Dumme Sprüche zum durchklicken
Die Instagram-Girls des Monats
Sie sind aufregend, sinnlich und sexy – diese 10 Instagrammerinnen begeistern uns im August. mehr
Top Artikel
1
Immer nur Missionarsstellung ist langweilig. Wir stellen Ihnen die 5 beliebtesten Kamasutra-Stellungen vor.mehr
2
Wir nennen 5 Gründe, warum es nicht an Ihnen liegen muss, wenn sie nicht mehr will.mehr
3
Das erste Date ist ganz schön spannend. Man weiß nicht, was passiert. Was, wenn die Chemie überhaupt nicht stimmt?mehr
4
Wenn Sie schon mal Sex mit einer Frau hatten, dann wurde Ihnen schon mal ein Orgasmus vorgetäuscht.mehr
5
Ganz klar, ein Blowjob von der Liebsten ist das höchste der Gefühle. Einfach zurücklehen und genießen. Damit das auch ...mehr
Playmate des Monats
Wenn das September-Playmate Olivia Peltzer mit einem Mann schläft, hat sie auch immer Gefühle für ihn. Wenn die Anziehungskraft da ist, kann sie sich beim Sex komplett fallen ...mehr
Highlights
Entlang traumhafter Landschaften und atemberaubender Aussichten zu fahren, ist ein wunderbares Erlebnis. Dieses finden Autofahrer aber nicht auf irgendeiner Autobahn in ...mehr
Sommerzeit ist Sportwagenzeit! Die Modelle sind zwar als Neuwagen für den Normalbürger nicht zu finanzieren, doch gute Gebrauchte kosten deutlich weniger und sind schnell im ...mehr