Wissen: Darf man Wasser wieder aufkochen?

Kann man ohne gesundheitliche Bedenken Wasser mehrmals erhitzen? Wir verraten es Ihnen!
Bild 1 von 29

Kann man ohne gesundheitliche Bedenken Wasser mehrmals erhitzen? Wir verraten es Ihnen!

© Getty Images

Darf man das Restwasser im Wasserkocher eigentlich bedenkenlos wieder aufkochen oder sollte man es lieber wegkippen? Wir verraten es Ihnen!

Aufkochen oder wegkippen?

Leistungsstarke Wasserkocher zu günstigen Preisen
Happy-Preise bei freenet!

Viele Leute haben Bedenken, bereits gekochtes Wasser weiter zu verwenden. Besonders die Kalkablagerungen, die beim Kochen des Wassers durch die Abnahme des Gehalts von Calcium und Magnesium im Wasser entstehen, sind Vielen ein Dorn im Auge. Manche fürchten auch, dass sich schädliche Bakterien im Wasser gebildet haben könnten.

Auch in den Anleitungen der Wasserkocher findet man noch oft den Hinweis, kein Restwasser zu verwenden. Aber kann man bereits gekochtes Wasser wirklich nicht mehr nutzen?

Erneutes Aufkochen ist kein Problem

Kalkrückstände im Wasserkocher sind zwar unappetitlich, aber gesundheitlich unbedenklich. Auch die Furcht vor Bakterien im Wasser ist laut dem Fresenius-Institut unbegründet. Lässt man Wasser länger stehen, können sich zwar Keime bilden, diese werden aber durch das erneute Erhitzen wieder abgetötet!

Geprüfte Wasserkocher verwenden

Allerdings sollte man bei Wasserkochern darauf achten, dass sie ein GS-Siegel (geprüfte Sicherheit) tragen. Dann kann man davon ausgehen, dass die Materialien des Geräts unbedenklich sind.

Edelstahlkocher können beispielsweise im Laufe der Zeit Spuren von Nickel und Bisphenol A ins Wasser abgeben. Diese können beim Menschen allergische Reaktionen hervorrufen.

Bisphenol A steht außerdem im Verdacht, in den Hormonhaushalt des Menschen einzugreifen und kann auch von billigen Wasserkochern aus Kunststoff ans Wasser abgegeben werden.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Der Ammen-Dorfinger stammt ursprünglich aus Südeuropa. Dank der wärmeren Sommerzeit ist die Spinne mittlerweile auch ...mehr
Schnallen, Cut-Outs, Muster: Trendige Bademode aus Miami Wer in diesem Sommer Trend tragen möchte, traut sich in ...mehr
In Deutschland nehmen jährlich mehr als fünf Millionen Bürger an Bus- oder Schifffahrten mit einer ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige