Die 7 besten Tipps, um Spinnen fernzuhalten

Haben Sie auch Angst vor Spinnen? Wir haben Tipps, wie Sie die Krabbeltiere aus Ihrem Zuhause fernhalten können!
Bild 1 von 12

Haben Sie auch Angst vor Spinnen? Wir haben Tipps, wie Sie die Krabbeltiere aus Ihrem Zuhause fernhalten können!

© Imago/blickwinkel
14.09.2018 - 10:15 Uhr von Melanie Schwalbe

Spinnen können manchmal ganz schön lästig sein - vor allem, wenn man Angst vor ihnen hat. Wir verraten Ihnen, was Sie gegen die Krabbeltierchen tun können.

Gehören Sie auch zu den Menschen, die nicht mit einer Spinne in einem Raum sein möchten? Auch, wenn Spinnen alles andere als gefährlich sind, ist die Angst vor den Krabbeltieren weit verbreitet.

Gerade im Winter suchen Spinnen aber warme Wohnungen und Häuser auf um sich dort vor der Kälte in Sicherheit zu bringen. Wer Spinnen nicht mag und die lästigen Tierchen lieber loswerden will, sollte das eine oder andere nützliche Mittel gegen die Störenfriede ausprobieren. Wir geben Ihnen sieben Tipps um Spinnen fernzuhalten.

Die 7 besten Tipps, um Spinnen fernzuhalten:

  • Minzöl einsetzen

    Spinnen mögen bestimmte Gerüche nicht und empfinden diese als unangenehm. Dazu gehört etwa das Aroma von Minzöl. Besorgen Sie sich ein kleines Fläschchen des Öls und mischen Sie es mit Wasser. Das Ganze füllen Sie dann in eine Sprühflasche, mit der Sie das Minzöl auf Fenstern und Türen verteilen. Ergebnis: Die Spinnen machen wieder Kehrt und betreten Ihre Wohnung gar nicht erst. Damit die Wirkung anhält, sollten Sie den Vorgang etwa alle zwei Tage wiederholen.
  • Lavendelduft versprühen

    Eine Alternative zum Minzöl stellt Lavendelöl dar. Dieses vermischen Sie ebenfalls mit Wasser und sprühen wiederum Fenster und Türen regelmäßig ein. Kleiner Tipp: Wer sich eine Spinnen-Abwehr wünscht, die noch dazu dekorativ ist, stellt eine Lavendelpflanze im Topf auf das Fensterbrett.
  • Kastanien auslegen

    Sammeln Sie im Herbst häufig Kastanien mit Ihren Kleinen? Dann sollten Sie nicht nur witzige Figuren daraus basteln, sondern die eine oder andere Kastanie zur Seite legen um sie auf dem Fenstersims zu platzieren. Spinnen mögen den Geruch von Kastanien nicht und werden sich von Ihnen fernhalten.
  • Fliegengitter aufhängen

    Vielleicht schützen Sie sich im Sommer ja bereits mit einem Fliegengitter vor lästigen Wespen und Mücken. Lassen Sie das Gitter auch an den kalten Tagen hängen, können Spinnen nicht in Ihre Wohnung krabbeln. Kleiner Tipp für alle, die die Optik von Fliegengittern nicht mögen: Es gibt heute viele sehr kleinmaschige Gitter, die kaum noch auffallen und fast unsichtbar sind.
  • Essensreste entfernen

    Spinnen halten sich besonders dort auf, wo Sie Essensreste finden. Beseitigen Sie daher Krümel und Co. sofort und halten Sie Ihre Wohnung sauber. Wer zudem noch zu Putzmitteln mit Zitrusduft greift, schützt sich doppelt, denn auch Zitrusgeruch ist für Spinnen ein rotes Tuch.
  • Nutzen Sie einen Ultraschallstecker

    Ultraschallstecker werden einfach in eine freie Steckdose gesteckt und helfen dabei Spinnen aus der Wohnung zu vertreiben.
  • Fangen Sie Spinnen ein und setzen Sie sie aus

    Spinnen sollten Sie niemals töten, denn abgesehen davon, dass es sich dabei um Lebewesen handelt, sind sie zudem ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems. Wer sich nicht traut, die Spinne mittels Tuch und Glas einzufangen, greift zu einem speziellen Spinnenfänger. Dabei handelt es sich um einen langen Stab, an dessen Ende sich ein auffaltbares Netz befindet. Sie öffnen das Netz, die Spinne krabbelt hinein und im Anschluss setzen Sie das Tier durch das Fenster in der Natur wieder ab.

Diese Tipps helfen Ihnen bestimmt, unliebsame Krabbeltiere fernzuhalten!

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Sex ist ein aufregender, spannender und schöner Teil des Lebens! Wenn dieser Teil für eine Zeit lang wegfällt, kann ...mehr
Von 100 bis über 1.000 Euro: Wenn man will, kann man für einen Staubsauger-Roboter ganz schön viel Geld ausgeben. Doch ...mehr
Mit diesem klassisch eleganten Look brachte sie ihren Babybauch perfekt in Szene: Herzogin Meghan überzeugte in einem ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Von Gigi Hadid bis Caro Daur
Schwarz war gestern: Orange Is the New Black heißt es heute. Seit dem Start ...mehr
2
Do's and Don'ts
Schnee und Eis locken Ski- und Snowboardfans jetzt nach draußen. Jogger drückt ...mehr
3
Ran an den Speck
Kein anderer Monat dürfte so kalorienreich ausfallen wie der Dezember. Die ...mehr
5
Von Blau bis Blond
Mit guten Vorsätzen für das neue Jahr ist es wie mit den Haaren. Sie beginnen ...mehr
Anzeige
Highlights
Dünn oder dick, schlank oder kurvig, groß oder klein – jeder Körper ist schön! Seit Jahren kämpfen vor allem Frauen um die authentische Darstellung ihres Körpers. Der Ruf nach ...mehr
Ja, der Alltag kann schon mal richtig stressig sein. Da bleibt kaum Zeit, frisch zu kochen, oder mal raus zu gehen. Die Tiefkühlpizza stillt den Hunger nach einem anstrengenden ...mehr
Look des Tages
Look des Tages
Horoskop
Anzeige