Ein zartes Rosé? Chris Brown überrascht mit neuem Look

19.03.2017 - 13:08 Uhr

Eigentlich ist man Radikalveränderungen bei Frisuren eher von Katy Perry, Kylie Jenner und Co. gewöhnt - jetzt reiht sich auch Chris Brown ein und überrascht mit diesem Look.

Vor einigen Wochen färbte Kanye West (39, "Famous") sein dunkles Haar zu einem hellen Blond, jetzt zieht Chris Brown (27, "Forever") nach. Auf Instagram zeigt er sich mit einer raspelkurzen Frisur in zartem Rosa! Im Kontrast zu seinem dunklen Teint und dem schwarzen Bart sieht das allerdings noch etwas gewöhnungsbedürftig aus. Ob er die Radikalveränderung für ein neues Projekt vornahm, verrät er in keinem seiner Posts.

Auch, wenn neue Haarfarben bei Kylie Jenner, Katy Perry und Co. meist besser gelingen und zu Trends werden, kann sich der Rüpel-Musiker glücklich schätzen, mit seinem rosa Deckhaar nur harmloses Aufsehen zu erregen. Denn nicht selten macht er auch durch aggressive Aussetzer von sich reden.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Instagram ist bei ihrer No-Nipple-Policy bekanntlich ziemlich streng. Das musste einmal mehr auch die Rapperin Iggy ...mehr
Sie haben keine Probleme damit, sich freizügig zu präsentieren. Das beweisen Kendall Jenner und Hailey Baldwin mit ...mehr
Sie hat die Haare schön: Mila Kunis hat zur Schere gegriffen und sich eine neue Frisur gezaubert. Bei den Billboard ...mehr
Anzeige
Anzeige
Top Bildershows
1
Fleischlos glücklich
Keine Lust mehr, bei Grill-Abenden immer nur Maiskolben und Guacamole essen zu ...mehr
2
Style-Evolution für den Sommer
Hand aufs Herz! Wie viele gelbe Kleidungstücke hängen in Ihrem Schrank? Bei ...mehr
3
So hat sich ihr Look verändert
Am Samstag wird Meghan Markle ihren Prinz Harry heiraten. In welchem ...mehr
Anzeige
Anzeige