So sehen Tinder-User wirklich aus

Auf der Datingplattform Tinder zeigen sich die User meist von ihrer besten Seite. Nun stellen die Nutzer unter dem Hastag #OnTinderAtTinder lustige Doppelbilder ins Netz, die Realität und Optimum gegenüberstellen.
Bild 1 von 1

Auf der Datingplattform Tinder zeigen sich die User meist von ihrer besten Seite. Nun stellen die Nutzer unter dem Hastag #OnTinderAtTinder lustige Doppelbilder ins Netz, die Realität und Optimum gegenüberstellen.

 © Twitter Dani Martin
12.02.2018 - 10:15 Uhr

Auf Tinder-Profilbildern zeigen sich die meisten User verführerisch und von ihrer besten Seite. Dass man im echten Leben nicht immer so gut aussieht, zeigen Twitter-Nutzer unter dem Hashtag #OnTinderAtTinder.

Unter dem Hashtag #OnTinderAtTinder twittern User der Dating-Plattform Doppelbilder mit ihrem eigenen Profilbild und wie sie aussehen, wenn sie gerade auf Tinder nach neuen Dates Ausschau halten.

Der Kontrast ist urkomisch und bestätigt das Vorurteil, dass die Bilder auf Online-Datingportalen nicht immer ganz die ungeschminkte Wahrheit zeigen.

Natürlich sind nicht alle Bespiele ganz ernst gemeint. So gibt es zahlreiche Witzbolde, die sich beispielweise mit Miss Piggy aus der Muppet-Show über die Schönheits-Strategie der Tinder-User lustig machen.

Video-Empfehlung
Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Sie glauben nicht an Horoskope? Dann werden Sie jetzt vielleicht Ihre Meinung ändern! Denn ein Dating-Portal hat das ...mehr
Oralsex ist die süßeste Verführung seit es Liebe gibt. In welchen Stellungen Sie und Ihre Liebste die orale Freude am ...mehr
Beim Playboy-Shooting auf Mallorca zeigt sich Sängerin Linda Hesse von einer neuen Seite und lässt die Klamotten fallen.mehr
Anzeige
Men's Health
Anzeige
Anzeige
Dass die Miss Tuning 2016 immer noch ein heißer Ofen ist, zeigt Veronika Klimovits in der April-Ausgabe des Playboys.mehr
Ihre Stimme zählt!
Voting
1
So überwinden Sie alle ...
2
13 Fragen, die Mann besser für ...
3
Der Sex-Weekend-Planer
4
Ihr Weg zum erfolgreichen Womanizer
5
Liebestipps der Philosophen