Vagina-Massage: So rauben Sie ihr die Sinne

Entfachen Sie mit der tantrischen Vagina-Massage ein ungeahntes
Feuer der Lust bei Ihrer Liebsten
Bild 1 von 20

Entfachen Sie mit der tantrischen Vagina-Massage ein ungeahntes Feuer der Lust bei Ihrer Liebsten

© B-Media / Shutterstock.com
09.08.2018 - 09:00 Uhr

Heben Sie die weibliche Lust mit der tantrischen Yoni-Massage auf ein ganz neues Level. Wir zeigen, wie Sie am besten Hand anlegen.

Die Vagina ist das Heiligtum der Frau, ein Tempel der Lust, der das weibliche Geschlecht in Ekstase versetzt – wenn Man(n) sie richtig zu verwöhnen weiß. Unser Geheimtipp für ein Feuerwerk der erotischen Gefühle ist die tantrische Yoni-Massage. Unbedingt ausprobieren!

Worum geht es bei der Yoni-Massage?

Die Yoni-Massage hat ihren Ursprung in der Tantra-Lehre und bezeichnet eine spezielle Technik mit der die „Yoni“, besser bekannt als „Vagina“ oder „Vulva“, sanft stimuliert wird. Immerhin befinden sich hier rund 8000 Nervenenden – beste Voraussetzungen also für ein hocherotisches Erlebnis. Ziel der Massage ist es, die Lust langsam zu steigern und die Frau in einen ekstatischen Zustand zu versetzen. 

Was macht die Yoni-Massage so besonders?

Eine solche Massage schafft die beste Voraussetzung für einen Orgasmus der Extraklasse. Heißt: Die Frau lernt während der Massage ihren Körper noch besser kennen, Verspannungen lösen sich und die Orgasmusfähigkeit wird trainiert. Außerdem fördert eine Yoni-Massage das „Squirting“, die weibliche Ejakulation. Ein feucht-fröhlicher Spaß also! Hand anlegen – so geht’s:

Massieren Sie die Brustwarzen: Ein Stockwerk weiter oben anzufangen lohnt sich, denn von den Brustwarzen führen direkte Nervenverbindungen zur Vagina. Die Berührung der Brüste baut somit eine erste sexuelle Spannung auf und befeuert die weibliche Fantasie. 

Nähern Sie sich der Vagina: In der Ruhe liegt die Kraft und genau deshalb geht es nun ganz langsam und zärtlich ein Stockwerk tiefer in Richtung Intimbereich. Umkreisen Sie zunächst die Yoni, indem Sie die Schenkelinnenseiten der Frau streicheln und mit dem Finger über ihren Venushügel fahren. 

Spielen Sie den Beschützer: Legen Sie nun Ihre Hand schützend auf die Vagina. Frauen lieben diese Berührung, denn sie schafft Vertrauen zum Partner. Bewegen Sie dann die Hand entlang der Vagina auf und ab – das regt die Durchblutung an. Ab hier bitte ein pH-optimiertes Gleitgel verwenden!

Berühren Sie Schamlippen und Kitzler: Tasten Sie sich sanft weiter vor und massieren Sie nun die Schamlippen mit Daumen und Zeigefinger. Kreisen Sie anschließend mit den Fingerspitzen um den Kitzler herum, tippen ihn sachte an und behalten Sie die Reaktion der Frau im Blick. 

Klopfen Sie am Eingang an: Es wird Zeit, den Tempel der Lust zu betreten! Doch zuvor sollten Sie behutsam den Scheideneingang berühren und um Erlaubnis bitten. Ist die Frau bereit, so werden ihre Beckenbodenmuskeln Ihre Finger förmlich ins Innere des Lustzentrums ziehen. 

Betreten Sie das Zentrum der Lust: Nun schieben Sie einen oder zwei Finger langsam in die Vagina. Doch dringen Sie nicht zu tief ein! Im ersten Scheidendrittel befinden sich nämlich die meisten sensiblen Nervenenden. Danach können Sie mit kreisenden Bewegungen an der Scheidendecke entlang fahren und mit jedem Kreis ein Stück tiefer in die Frau eindringen. Angekommen am G-Punkt, necken Sie diesen leicht mit ihrem Finger. Zeitgleich können Sie auch noch die Klitoris massieren. Sie wird es lieben.

Geben Sie Ihr Zeit zu genießen: Lassen Sie Ihrer Liebsten nach dem Orgasmus Zeit, das Erlebnis bis zuletzt auszukosten und sich der wohligen Entspannung hinzugeben. 

Als Mann zu sehen, wie die Frau in Ihren Händen schmilzt, ist vielleicht sogar der schönste Höhepunkt.

Quelle: 2018 Men’s Health – Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG
Top-Themen
Die Amerikanerin Chelsie Aryn ist mit ihrer Traumfigur die Miss Januar im aktuellen Playboy geworden. Dabei ist sie ...mehr
Schluss mit Bibberkälte. Diese sexy Instagrammerinnen heizen uns zur Weihnachtszeit ein.mehr
Wir versüßen Ihnen die Tage bis Weihnacht mit unserem erotischen Adventskalender. Hinter jedem Türchen unseres ...mehr
Anzeige
Men's Health
Video
Playmate des Monats
Anzeige
Die Instagram-Girls des Monats
Schluss mit Bibberkälte. Diese sexy Instagrammerinnen heizen uns zur Weihnachtszeit ein.mehr
Top Artikel
1
Sie stehen auf große Oberweite? Dann wird Ihnen Sex mit den Brüsten ebenfalls gefallen. Alles über die die spanische ...mehr
2
Spermien sind kollegial, hilfsbereit und ausdauernder als Triathleten. Über das Ejakulat gibt es noch viel mehr ...mehr
3
Sie wollen Ihr Liebesleben anheizen? Nichts leichter als das: Mit den folgenden Sexspielen holen Sie die Ekstase ...mehr
4
Ballonartig, tropfenförmig oder spitzenmäßig – Busen begeistern uns in jeder denkbaren Ausführung – doch wir alle ...mehr
5
Mit unseren 24 Tipps für eine erotische Adventszeit können Sie Ihre Liebste jeden Tag zum Höhepunkt bringen.mehr
Highlights
Wer Mercedes kauft, bekommt unter Umständen einen Renault-Motor - oder gleich einen ganzen Renault mit Stern.  So ist es mittlerweile durchaus üblich auch Motoren anderer ...mehr
Die L.A. Auto Show ist eine internationale Automesse in Los Angeles. Die kalifornische Auto Show findet jährlich in der zweiten Jahreshälfte im Los Angeles Convention Center ...mehr