Quiz: Wohin würde ein Tunnel mitten durch die Erde führen?

Einmal durch den Mittelpunkt der Erde graben und auf der anderen Seite der Welt rauskommen, das wär's! Wir zeigen Ihnen die interessantesten Antipoden auf dem Globus!
Bild 1 von 21

Einmal durch den Mittelpunkt der Erde graben und auf der anderen Seite der Welt rauskommen, das wär's! Wir zeigen Ihnen die interessantesten Antipoden auf dem Globus!

© imago images / Aurora Photos / Peter Essick

Auf zum genau gegenüberliegenden Ende des Planeten! Mit einer interaktiven Karte finden Sie leicht heraus, wie es dort aussieht. 

Im Tunnel durch die Erdkugel: Welche Orte sind am anderen Ende?

Lust auf ein kleines Spiel? Dann stellen Sie sich doch mal vor, Sie graben jetzt sofort einen Tunnel von dem Ort, an dem Sie sich befinden. Wo würden Sie am anderen Ende der Welt wohl wieder herauskommen? Gar keine so leichte Frage, wie sich gleich herausstellen wird. 

Entdecken Sie in unserer Bildershow, zu welchem Ort ein senkrechter Tunnel führen würde: Welche Orte sind genau am anderen Ende der Erde? 

Die Antipodes Map 

Zum Glück gibt es interaktive Karten wie die Antipodes Map der rumänischen Software-Firma Aniotek Solutions. Das simple Prinzip: Links gibt man in der Karte einen beliebigen Standort ein – rechts wird einem sofort der entsprechende Antipode, also der auf der Erde gegenüberliegende Punkt, gezeigt. 

Wo endet der Tunnel aus Deutschland?

Allerdings sollten Sie ziemlich gut schwimmen können, wenn Sie das skurrile Buddelprojekt je im eigenen deutschen Garten umsetzen. Und dafür ist es ziemlich egal, ob Sie nun in Berlin, Hamburg oder München starten: Der Antipode liegt jeweils irgendwo im Pazifik, weit vor der Küste Neuseelands und den Chatham Islands.

Spielerisch Geografie erkunden

Überhaupt stellt man bei ziemlich vielen Ausgangspunkten fest, dass auf der anderen Seite des Planeten mehr Bekanntschaften mit Meeresbewohnern als mit Menschen warten würden. Die beste Option, festen Boden unter den Füßen zu erreichen, bietet da in Europa noch Spanien. Die Antipoden sind dann in Neuseeland zu finden.

Um auf der zweiten Karte nicht dauernd nur Blau zu sehen, sollte man sich daher am besten Ausgangsziele in Südamerika oder Asien suchen. Also einfach mal ausprobieren, wohin Sie die interaktive Karte führt. Auf jeden Fall, und das ist auch das Ziel der Macher der Antipodes Map, lernt man ein paar Details über die Geografie der Erde.

Auch spannend: Erkennen Sie diese Länder an ihren Umrissen?

Testen Sie Ihr Wissen in unserem Deutschland-Quiz, unserem Nachbarländer-Quiz oder Ihre Englischkenntnisse in unserem Schulenglisch-Quiz!

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Das sind die hässlichsten Bahnhöfe Deutschlands 2016 sah der Stadtbahnhof Beelitz sehr verwahrlost aus, wie dieses ...mehr
Was fällt Ihnen zu Österreich ein? Die typischsten Dinge von Kaffeehaus und Mozartkugel bis Sissi.mehr
Was fällt Ihnen spontan zu Italien ein? Die typischsten Dinge von Chianti und Pizza bis Vespa.mehr
Anzeige