Weltnichtrauchertag: Smartphone-Apps helfen im Kampf gegen die Sucht

Schluss mit den Zigaretten! Diese Apps helfen dabei...
Bild 1 von 1

Schluss mit den Zigaretten! Diese Apps helfen dabei...

 © diy13/Shutterstock.com
31.05.2018 - 11:09 Uhr

Das Aufhören kann ein absoluter Graus sein. Die folgenden Apps können aber dabei helfen, endlich von den Glimmstängeln loszukommen.

Natürlich ist rauchen ungesund, das hat vermutlich auch der letzte Raucher bereits verstanden - doch selbst wenn man wirklich aufhören möchte, ist dies für die meisten Menschen alles andere als leicht. Dabei helfen können heutzutage auch spezielle Apps. Hier eine Auswahl.

"QuitNow!"

Die kostenlose App "QuitNow!" (iOS/ Android) bietet ihren Usern ausführliche Statistiken zum eigenen Rauchverhalten. So wird beispielsweise gelistet, wie lange ein Nutzer schon keine Zigarette mehr angerührt hat. Eine Community aus mehr als zwei Millionen Usern hilft laut Herstellerangaben, andere Nutzer beim Aufhören zu unterstützten. Individuelle Erfolge spornen zusätzlich an und können beispielsweise via Social Media geteilt werden.

"Smokerface"

Eine komplett andere - und auf gewisse Art spielerische - Herangehensweise bietet die kostenlose App "Smokerface" (iOS/ Android). User können hier ein Selfie knipsen und direkt sehen, wie sich das eigene Gesicht bei starkem Rauchen auf Zeit negativ verändern könnte. Ausführliche Tipps, Statistiken und dergleichen werden hier aber nicht geboten.

"Get Rich or Die Smoking"

Die kostenlose Android-App "Get Rich or Die Smoking" konzentriert sich besonders auch auf die finanzielle Komponente des Rauchens - das verrät ja bereits der Name. Auf übersichtliche Weise wird dargestellt, wie viel Geld ein hoffentlich bald "ehemaliger Raucher" sich mit dem Aufhören spart. Besonders motivierend: Nutzer können eine Wunschliste anlegen und die App informiert darüber, sobald man den Gegenwert des gewünschten Artikels einfach nur durch Nichtrauchen zusammengespart hat.

"Der Nichtraucher Coach"

Wie viele andere Nichtraucher-Apps bietet auch "Der Nichtraucher Coach" (iOS/ Android) entsprechende Statistiken zum Rauch-/Nichtrauchverhalten eines Nutzers an. Die App bietet aber im Gegensatz zu anderen auch genauere Einblicke rund um die Themen Rauchen und Aufhören. Wie funktioniert zum Beispiel eigentlich Nikotin? Und kann Hypnose wirklich hilfreich sein?

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Ein Sicherheitsexperte stößt im Netz auf Hunderte Millionen E-Mail-Adresse und Passwörter. Collection #1 bündelt ...mehr
Die Themen Systemschutz, Schutz der Privatsphäre und Cyberkriminalität sind brandaktuell. Wir stellen Ihnen die besten ...mehr
Je nach Ausstattung und Rechenleistung kosten Notebooks zwischen 200 und 2.000 Euro. Wer ein zukunftssicheres Gerät ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gaming
Wie gewohnt geht es im Juli in Sachen Games deutlich gemütlicher zu, als im Frühjahr oder Herbst. Doch auch in den kommenden Wochen erscheinen einige vielversprechende Titel - so ...mehr
Highlights
Tagtäglich werden Unmengen von Fotos, Videos und Textnachrichten über WhatsApp verschickt. Wer an seinen Chatverläufen hängt, sollte jetzt ein Backup vornehmen.mehr
Jedes Betriebssystem hat seine Schwachstellen, auch das neuste Windows 10. Einige typische Fehler haben wir für Sie aufgespürt und liefern die Lösung gleich dazu.mehr
Anzeige