PlayStation, Xbox, Wii und Online-Spiele: Welche Plattform bietet welches Spielerlebnis?

Bildrechte: Flickr My X'mas farm nadyne CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten
Online-Games wie Farmville haben bereits Millionen User überzeugt. Allgemein werden browserbasierte Spiele immer beliebter.
Bild 1 von 8

Bildrechte: Flickr My X'mas farm nadyne CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Online-Games wie Farmville haben bereits Millionen User überzeugt. Allgemein werden browserbasierte Spiele immer beliebter.

14.08.2017 - 09:00 Uhr von MR

Lust auf Gaming? Wir zeigen Ihnen, welche Plattform und welche Konsole was bietet und für wen sie am besten geeignet ist.

Im November erscheint die neue Konsole Xbox One X – sie verspricht beeindruckend viel Rechenleistung und natives Gaming in 4K-Auflösung. Doch lohnt sich die Investition von 500 Euro überhaupt? Immerhin gibt es zahlreiche Online-Games, teilweise absolut kostenlos, die ein intensives und abwechslungsreiches Spielerlebnis ermöglichen.

Online-Spiele

Im Internet findet man Plattformen wie Browsergames.de, auf denen man zahlreiche Online-Spiele zocken kann. Der größte Vorteil solcher Online-Games: Sie sind kostenlos. Finanziert werden sie meistens über Werbeeinblendungen. Zusätzlich kann man sich einen kostenpflichtigen Premium-Account anlegen oder virtuelle Gegenstände dazukaufen, die einen im Spiel voranbringen. Wer vor Werbeeinspielungen nicht zurückschreckt und auch kein Problem damit hat, spielerisch gelegentlich im Nachteil zu sein, hat Zugriff auf einen Pool aus vielseitigen und kostenlosen Games.

Ein weiterer Vorteil ist die Verfügbarkeit. Im Gegensatz zu den Konsolen wie Xbox oder PlayStation ist keine zusätzliche Soft- oder Hardware des Herstellers nötig. Online-Spiele werden regelmäßig dem aktuellen technischen Standard angepasst. Wer einen halbwegs zeitgemäßen PC, Tablet oder Smartphone besitzt, muss sich keine Gedanken um die Performance machen. Die Preise der aktuellen Konsolen sind hoch, vor allem, wenn man bedenkt, dass alle Jahre eine neue gekauft werden muss, um aktuelle Titel spielen zu können. Abgesehen von sogenannten Client-Games, die einen Download und damit Speicherplatz auf dem Spielgerät erfordern, benötigt man für Online-Spiele lediglich eine schnelle Internetverbindung. Mit Spielen über den Browser kommt man deshalb am günstigsten weg.

Wo Vorteile sind, gibt es auch Nachteile. Bei Online-Spielen gehören die Abhängigkeit vom Internet und die vergleichsweise schlechte Grafik dazu. Zwar haben technische Entwicklungen dazu geführt, dass auch Online-Spiele durchaus mit einer beeindruckenden Grafik aufwarten können, die grafische Qualität der Konsolen erreichen sie aber trotzdem nicht.

Die Vorteile im Überblick:

Kostenlos oder free-to-play; Spiel-Vorteile, wenn man Geld investiert
Kein Kauf von Hardware nötig
Überall (wo man Internet hat) und auf verschiedenen Geräten spielbar
Große Community
Bekannte und beliebte Spiele wie Die Siedler, Forge of Empires, Farmerama

 Die Nachteile:

Schlechtere Grafik
Internetabhängig
Werbung

Wii U und Switch

Die Wii U ist die günstigste unter den Konsolen. Sie bietet eine bessere Grafik als Online-Spiele, ist aber unter den Konsolen die schwächste. Viele der Games wirken comichaft, was aber nicht unbedingt das Spielerlebnis schmälern muss, schließlich ist Grafik immer auch Geschmackssache. Die Wii-Konsole ist bereits etwas älter und versteht sich vor allem als Konsole für Gaming-Einsteiger und Liebhaber. Ihr größter Vorteil: Sie lockt mit berühmten Exklusivtiteln wie Zelda, Pokémon und Super Mario.

Der Nachfolger der Wii U ist die Switch, die Anfang 2017 auf den Markt kam und bereits gute Verkaufszahlen schreibt. Auch hier können sich Spielefans über die berühmten Game-Helden freuen. Der Clou an der Nintendo Switch ist die Abweichung von der Standardkonsole. Anstelle eines großen Gehäuses, einer Festplatte und optischem Laufwerk verfügt sie über Technik, die mit der eines Tablets vergleichbar ist. Sie hat eine bessere Bildqualität als die Wii U und zeigt Bilder in Full-HD. Ihr größter Vorteil: Sie ist ein Hybrid aus stationärer und mobiler Konsole – ein absolutes Alleinstellungsmerkmal auf dem Konsolen-Markt.

Vorteile:

Berühmte Spieletitel wie Super Mario, Donkey Kong und Zelda
Gut geeignet für Gaming-Einsteiger
Einzigartiger Hybrid aus stationärer und mobiler Konsole
Weniger Zusatzkosten gegenüber Xbox oder PlayStation

Nachteile:

Schwächere Grafik und weniger Leistung als PlayStation und Xbox
Höherer Anschaffungspreis

PlayStation 4

Die PlayStation von Sony beeindruckt mit einer herausragenden Grafik. Die aktuelle PS4 bietet sehr realistische Simulationen und beinahe fotorealistische Bilder von fantasiereichen Game-Welten. Das Upscaling zur 4K-Auflösung, das bei der PS4 Pro möglich ist, stellt selbst anspruchsvollste Spieler zufrieden. Das Repertoire an Titeln – vom Sportgame bis zum aufwendigen Rollen- oder Strategiespiel – ist groß und vielseitig. Rund 90 Prozent der Spiele sind für PlayStation und Xbox gleich. Dennoch verfügt die PS4 über die meisten und erfolgreichsten Exklusivtitel. Allgemein ist das Game-Portfolio der PlayStation 4 breiter und genrereicher als das der Xbox One S. Darüber hinaus ist die PS4 ein Multifunktionsgerät. Neben Games über Disk und Online-Zugang kann sie auch DVDs und Blu-rays abspielen.

Größter Nachteil der PlayStation 4 sind die enormen Kosten. Neben dem hohen Anschaffungspreis müssen Spieler, die mit anderen gemeinsam im Multiplayer-Modus zocken wollen, zusätzlich in den Geldbeutel greifen. Für einige Titel belaufen sich die Extragebühren auf 20 bis 50 Euro pro Quartal.

Vorteile:

Berühmte Spieletitel wie The Witcher 3, Call of Duty, Assassin's Creed, Fallout, FIFA und Exklusivtitel wie Uncharted 4, The Last Guardian, Beyond: Two Souls
Stärkste Leistung auf dem Markt (Speicherplatz, Grafik)
Abwechslungsreichstes Portfolio
Multifunktionsgerät als Blu-ray- und DVD-Player

Nachteile:

Sehr hoher Anschaffungspreis
Multiplayer-Modus kostet extra und benötigt einen Online-Zugang

Xbox One S und X

Was die Leistung betrifft, ist die Xbox One S der PlayStation 4 ebenbürtig und bietet dank High Dynamic Range nahezu fotorealistische Bilder in Full-HD. Die neue Variante Xbox One X, die im November 2017 erscheint, bietet sogar erstmals Gaming in nativem 4K (also hochauflösendem Ultra-HD). Mit einem 8-Kern-AMD-Prozessor und 6 Teraflops ist die X die leistungsstärkste Konsole auf dem Markt, denn sie erreicht knapp 30 Prozent mehr Leistung als die PS4. Die One X ist, ebenso wie die One S, auch als Multifunktionsgerät etwas flexibler als die PlayStation, denn hier können neben DVDs und Blu-rays auch UHD-Disks und CDs abgespielt werden. Mit einem Anschaffungspreis von 500 Euro ist zumindest die Xbox One X aber auch die teuerste Variante.

Vorteile:

Berühmte Spieletitel wie FIFA 17, Resident Evil und Exklusivtitel wie Halo 5, Forza Motorsport 6
Zielgruppe: Vorrangig Action-Shooter und Sportspiele-Fans
Multifunktionsgerät als CD-, Blu-ray- und DVD-Player (auch UHD-Disks)
Die One X hat die größte Leistung und bietet erstmals Gaming in nativem 4K

Nachteile:

Sehr hoher Anschaffungspreis
Multiplayer-Modus kostet extra und benötigt einen Online-Zugang

Fazit

Geht man nach Leistung und Vielfalt, ist die PlayStation die beste Konsole auf dem Markt. Allerdings gibt es zwei wichtige Faktoren, die beim Kauf mitentscheiden und für das Spielerlebnis gewichtiger sind:

Zum einen kommt es auf die persönlichen Spielewünsche an. Wer Super Mario und Co. liebt, kommt um eine Nintendo-Konsole nicht herum.

Wer sich mit Freunden vernetzen und mit ihnen gamen will, muss die gleiche Konsole wie diese besitzen. Die Vernetzung untereinander funktioniert bisher nur markenabhängig. Wer eine PlayStation besitzt, kann sich mit Xbox-Gamern nicht zusammentun.

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Fürs Bearbeiten von PDFs verlangt Adobe viel Geld. Wir zeigen Ihnen, wie das auch kostenlos geht und welche Tools Sie ...mehr
Diese Masche ist gar nicht geil: Eine halbnackte Dame versucht Männer via Videochat zu sexuellen Handlungen aufzufordern.mehr
Eigenproduzierte Serien wie The Crown oder Stranger Things haben sich für den US-Streamingdienst Netflix kräftig ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top Bildershows
1
Keine Folge verpassen
Immer und überall Serien und Filme genießen? Dank Smartphone, Tablet und Co.mehr
3
Zum Welt-Emoji-Tag
Was wären Chat-Nachrichten ohne die kleinen, bunten Emojis? Weniger unterhaltsam!mehr
4
Superhelden und Unruhestifter
Auf der E3 2017 präsentierten die Hersteller wieder zahlreiche Games mit ...mehr
Anzeige